Die Typen im Human Design und ihre Aufgabe


Hier gebe ich Dir einen wirklich nur sehr kurzen Überblick über die Aufgaben der einzelnen Human Design Typen. Sie sind als eine Art Lovenote verfasst.

 

Möchtest Du tiefer in das Thema der einzelnen Typen einsteigen, kannst Du gerne Deine persönliche Human Design Analyse bei mir buchen oder Du schreibst Dich auf meine Warteliste zum Onlinekurs für die einzelnen Typen im Human Design. Dieser Online Kurs wird in den nächsten Wochen stattfinden.

 



Der Generator:

Liebster Generator,

Du bist hier um zu strahlen/ zu leuchten, während Du die Dinge tust, die Du liebst. Denn wenn Du so wundervoll strahlst, erhellst und energetisierst Du damit Dein gesamtes Umfeld.

Wir brauchen Dich und Deine wundervoll energetisierende und inspirierende Energie. Es ist soooooooo unbeschreiblich schön Dich zu beobachten, wenn Du in Deinem Tun aufblühst.

 

 


In diesem Video beschreibe ich kurz und knackig den Generator im Human Design System.

Was ist das Besondere an diesem Typ?

Wie fühlt es sich an wenn er korrekt ist und woran kann er erkennen dass er ggf. eine "falsche" Entscheidung getroffen hat und diese lebt?

Was kann ein Generator tun um wieder mehr in seinem Leben zu strahlen? 



Der Manifestierende Generator:

Liebster Manifestierender Generator,

Du bist hier als Wegbereiter wie ein Manifestor und dabei zu strahlen wie ein Generator.

Du hast so viele wundervolle Ideen, Leidenschaften und Projekte im Kopf und dabei sogar noch die Energie all diese in Leichtigkeit umzusetzen, wenn diese denn auch wirklich für Dich stimmig sind. Du strotzt nur so vor Energie und Tatendrang wenn Du die Dinge tust die Du liebst.

Bei all der Magic die Du immer wieder verspürst, erlaube Dir aber auch, die Dinge loszulassen, die sich nicht länger begeisternd für Dich anfühlen. Du bist ein Mensch, der die Dinge erst ausprobieren muss um dann zu wissen ob sie auch wirklich gut zu Dir passen. Das ist nicht sprunghaft oder unentschlossen, das bist einfach Du, ein Manifestierender Generator.



Der Manifestor:

Liebster Manifestor,

Du bist hier um den Weg zu ebnen, um neue Projekte anzustoßen und Deine Ideen umsetzen zu lassen. Nutze Deine Energie um kreativ zu sein.

Informiere stets Dein Umfeld, wenn Du mal wieder einer Idee nachjagst. Manchmal kann es uns verunsichern wenn Du plötzlich losläufst und wir wissen nicht wohin.

Gib Dir selbst die Erlaubnis Du zu sein und Deine Bedürfnisse zu leben. Besonders dann, wenn Du Dich darin verloren hast, es den anderen recht zu machen. - Das bist nicht Du! Du bist unique und die Welt braucht Dich in dieser Einzigartigkeit und als Initiator für all die wundervollen Ideen die Du bringst.



Der Projektor:

Liebster Projektor,

Du bist hier um uns zu leiten und um zu lehren. Du bist NICHT hier um körperlich schwer zu arbeiten oder zu arbeiten im klassischen Sinn.

Du bist hier um andere zu sehen, zu erkennen, ihre Energie aufzunehmen und zu verstärken. Du begleitest andere auf ihrem Weg in ihr Potenzial.

Du bist ein "Nicht-Energie-Typ" (offenes Sakralzentrum) und erhältst Energie von Deinem Gegenüber, indem Du ihn unbewusst und automatisch scannst. Im Anschluss daran entlässt Du diese Energie wieder.

Projektoren wurden so konditioniert, dass sie glauben, sie müssen sich stressen und ständig machen und tun. - Besonders dadurch, dass sie genau sehen wo und wie etwas/ Jemand optimiert werden könnte. Doch dies ist nicht Deine Aufgabe, Du bist hier um Dich zu schonen, zu ruhen und erst und auch nur dann aktiv zu werden, wenn Du dazu eingeladen wirst und/ oder etwas sich einladend anfühlt. In der Zwischenzeit tue das was Du liebst, folge Deinem Herzen, lerne, studiere und werde Meister auf dem Gebiet was Dich erfüllt, Dein Herz zum Singen bringt. Werde weise und leite uns auf unserem Weg.



Der Reflektor:

Liebster Reflektor,

Du bist offen und empfänglich. Du bist hier um eine Reflexion für all das zu sein was Dich umgibt. Du bringst eine tiefe Weisheit mit und dienst als klarer Spiegel für uns.

Du bist ein "Nicht-Energie-Typ" (offenes Sakralzentrum) und erhältst Deine Energie dadurch, dass Du die Energie von Deinem Gegenüber (Umfeld) aufnimmst, diese an ihn (Umfeld) reflektierst/ spiegelst und sie dann wieder entlässt.

Du hast alle neun Zentren weit offen (weiß) und genau dadurch reflektierst Du uns. Du wirkst wie ein Scheinwerfer und beleuchtest unsere dunkelsten Schatten.

Du kannst die Energie von Deinem Gegenüber komplett aufnehmen und energetisch zu Deinem Gegenüber werden. Du erhältst dadurch ein sehr tiefes Verständnis für ihn.

Es ist sooooooo wichtig für Dich, Deine Energie zu schützen (Dich wenn möglich nur an Orten und mit Personen aufhalten, die Dir gut tun) und Dich jeden Abend, auch energetisch zu reinigen.

Visualisiere dafür beim Duschen, dass Du auch energetisch alles abwäscht.